Seit unserer Gründung im Jahre 2010 haben wir in ganz Europa ein umfassendes Netzwerk an Abnehmern aufgebaut. Dies hat uns, in Kombination mit unserem eigenen RDF-Produktionsfachwissen, fest als einer der führenden RDF-Exportvermittler im Vereinigten Königreich positioniert. Seneca wird 2018 über 220.000 Tonnen Brennstoffe aus Müll aus unserer eigenen Produktion und weitere 250.000 Tonnen durch unsere RDF-Vermittlerdienstleistungen exportieren.

Durch unsere hoch entwickelte Lieferkette identifizieren wir eine Lösung zur Energiegewinnung, die Ihren spezifischen Energieanforderungen entspricht. Unser Team entwickelt ein vollständig integriertes RDF-Vermittlungspaket, das alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen, eine TFS (grenzuberschreitende Transport)-Dokumentation, Exportlogistik und Energierückgewinnung umfaβt.

Zurück zum Seitenanfang